Auf unserem Biohof kann man die Wollverarbeitung direkt am Ursprung kennen lernen. Während die Schafe nebenan auf der Weide fressen erlernen die Kursteilnehmer die uralten Handwerke Spinnen und Weben. Im Färbekurs erlebt man wie aus Pflanzen nach uralten Rezepten vielfältige und durchaus auch kräftige Farben gewonnen werden.

 

 

 

Nächste Kurstermine:

Spinnen für Anfänger Samstag 7. April 2018

Webkurs "Absolut Beginners" Samstag 10. März 2018 und Samstag 21. April 2018

Färbekurs "Die bunte Welt der Pflanzen" 26. bis 27 Mai (2-Tageskurs)

mehr Infos auch auf www.wollhandwerk.at

Am Wochenende vom 14. und 15. Oktober finden die Niederösterreich Tage der offenen Ateliers statt. Künstler und Künstlerinnen können sich hier in ihren Ateliers mit ihrem Schaffen präsentieren. Auch wir öffnen dafür unsere Türen, zeigen unsere Arbeit und bieten interessierten Spinn- und Webvorführungen und Arne Söllner wird seine Holzkunstwerke präsentieren. Dabei gibt es natürlich auch die Möglichkeit Bioprodukte unseres Hofes zu erwerben.

 

 

Wollhandwerk Atelier Mittermühl

Altenheimstraße 21
2831 Gleißenfeld

Öffnungszeiten: 

Samstag, 14. Oktober: 14:00 bis 18:00

Sonntag 15. Oktober: 14:00 bis 18:00

 

 

Heuer haben wir Schwarzhafer angebaut. Diese ursprüngliche Sorte ist speziell für Pferde besonders bekömmlich. Natürlich ist er 100 % Bio! Es sind noch ein paar Säcke da! Interessierte sollten schnell zugreifen bevor der Vorrat zu Ende geht!

Wie jedes Jahr wird auch diesen Sommer bei uns im Obstgarten ein Kinderzeltdorf campieren. In dieser Zeit werden wir jeden Morgen von Gesang geweckt und haben viele lustige Erlebnisse wenn Kinder und Jugendliche das Landleben entdecken. Die Kinder erleben ein natürliches Umfeld fernab von Fernseher und Handy. Die Tage sind voll mit Aktivitäten, Spiel und Spaß. Organisiert wird das Kinderzeltdorf von der Christengemeinschaft. Wir erwarten unsere Gäste voraussichtlich Anfang August. Auch wenn in diesen zwei Wochen unser Hof auf den Kopf gestellt wird und viel Trubel ist, wir freuen uns schon sehr darauf!

Für April und Mai haben sich bei uns die Bäuerinnen aus Bruck an der Leitha für mehrere Führungen angemeldet. Wir freuen uns unseren Hof und vor allem die Wollverarbeitung vorstellen zu dürfen. Für einen ersten Einblick werden wir einen kleinen Film vorführen und dann durch den Hof und vor allem die Werkstätten führen. Natürlich werden wir die einzelnen Arbeitsschritte zeigen. Herzstück ist das Wollatelier wo es eine Spinn- und Webvorführung geben wird.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen Ok